AdWords introduziert Shopping in neue Länder

Veröffentlicht von

Die geschäftige Saison kommt. Oktober, November und Dezember sind Monate, in denen Einzelhändler viel verkaufen. Tage wie BlackFriday, Cyber ​​Monday, Sinterklaas und Weihnachten sorgen dafür, dass Conversions zu noch nie da gewesenen Höhen aufsteigen. Grund für Google AdWords, um sicherzustellen, dass es neue Updates in einer fristgerechten Weise gibt, wo Anzeigen erhöht werden können.

Google hat angekündigt, dass das Einkaufen in neuen Ländern, einschließlich Portugal, verfügbar ist. Leider ist Google Shopping noch nicht europaweit verfügbar, wie zB Ungarn oder Slowakei.

Zu diesem Zeitpunkt ist Google Shopping verfügbar in:

Argentinien
Australien
Belgien
Brasilien
Kanada
Chile
Kolumbien
Dänemark
Deutschland
Philippinen
Frankreich
Großbritannien / Großbritannien
Hongkong
Irland
Indien
Indonesien
Italien
Japan
Malaysia
Mexiko
Die Niederlande
Neuseeland
Norwegen
Österreich
Polen
Portugal
Russland
Singapur
Spanien
Taiwan
Die Tschechische Republik
Türkei
Vereinigte Arabische Emirate
Vereinigte Staaten
Südafrika
Schweden
Schweiz
Google hat den Artikel, in dem es auf dem Blog angekündigt wurde, abgerufen. Warum ist nicht bekannt, aber die neuen Länder werden im Supportbereich erwähnt. Sollte es eine Veränderung geben, werden wir das natürlich als eines der ersten hören.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

I agree