AdWords Showcase Shopping Ads – Was ist es und wie implementiert mann es?

Veröffentlicht von

Gute Nachrichten für alle Google Shopping-Werbetreibenden! Sie haben jetzt eine neue Anzeigenwaffe in Ihrem Google Shopping Arsenal: Showcase-Anzeigen. Showcase Shopping-Anzeigen ähneln einem Schaufenster, in dem Sie Ihre Marke dem Kunden vorstellen und die verfügbaren Produkttypen anzeigen.

Sie erscheinen in derselben hochkarätigen Position wie Produktanzeigen und sind zudem optisch sehr beeindruckend, aber das ist nicht die wahre Stärke von Showcase Ads. Kürzlich wurden Showcase-Shopping-Anzeigen in mehreren Ländern verfügbar, was auch Verkäufern helfen wird, mehr Umsatz zu generieren.

Was sind Showcase Shopping Ads?

Showcase Shopping Ads sind eine neue Art von Werbung. Google definiert sie wie folgt:

Mit „Showcase Shopping-Anzeigen können Sie verwandte Produkte gruppieren und zusammen präsentieren, um Ihre Marke oder Ihr Unternehmen vorzustellen.“

So sehen sie auf einer Google-Suchergebnisseite aus.

showcase shopping ads adwords 1 - AdWords Showcase Shopping Ads - Was ist es und wie implementiert mann es?

Sie erscheinen im Abschnitt „Google Shopping“ auf der Ergebnisseite. Wenn der Nutzer auf die Anzeige klickt oder drückt, werden Informationen zu Ihrer Marke oder Ihrem Unternehmen angezeigt.

showcase shopping ads adwords 2 - AdWords Showcase Shopping Ads - Was ist es und wie implementiert mann es?

Der Benutzer sieht auch die von Ihnen angebotenen Produkte und kann durch sie blättern. Sie können dann auf Ihre Website klicken, wenn sie etwas finden, das sie mögen.

showcase shopping ads adwords 3 - AdWords Showcase Shopping Ads - Was ist es und wie implementiert mann es?

Mit anderen Worten: Showcase-Shopping-Anzeigen sprechen die Intention des Nutzers an. Nutzer, die kommerzielle, aber keine proprietären oder nicht-spezifischen Keywords verwenden, suchen nach Informationen, Inspiration und Details zu den Möglichkeiten. Wenn Sie Ihre Showcase-Shopping-Anzeige ansehen, erhalten sie alles und können ihre Recherche erweitern, indem Sie auf Ihre Website klicken.

Product Listing Ads vs. Showcase Shopping Ads?

Showcase-Shopping-Anzeigen ersetzen keine Produktanzeigen. Lassen Sie Ihre Produktanzeigen nicht für Showcase-Anzeigen fallen.

PLA vs Schaufenster Shopping-Anzeigen

PLA: Vergleichen und kaufen, spezifische und lange Keywords, CPC, Produktbilder

Showcase: Forschung und Sensibilisierung, allgemeine und allgemeine Keywords, CPE (Cost-per-Engagement), Lifestyle-Bilder

Die beiden Arten von Anzeigen sehen anders aus, aber – wichtig – beide zielen auf eine andere Gruppe von Nutzern ab. Showcase-Anzeigen sind für Personen gedacht, die noch nicht wissen, was sie möchten, wo Produktanzeigen verwendet werden, wenn der Nutzer seine Suche einschränkt.

Mit anderen Worten: Showcase-Anzeigen sollen den Kunden etwas über Ihre Marke, die Produkte, die Sie verkaufen, und die Optionen, die im Rahmen ihrer umfassenden Suche zur Verfügung stehen, vermitteln.

Mit Showcase-Anzeigen können Sie auch Keywords mit weitgehend passenden Keywords ausrichten und die Conversion-Rate für diese Keywords verbessern.

Dies macht es sicherlich einen Versuch wert.

Showcase Anzeigen sind für Zielgruppen die nicht wissen was Sie wollen

Warum sollst du Showcase Shopping Ads verwenden?

1. Ideal für breit angelegte Keywords – Showcase-Shopping-Anzeigen sind der beste Anzeigentyp, den Google-Verkäufern für die Ausrichtung allgemeiner und allgemeiner Keywords anbieten.

Showcase-Anzeigen sind aufgrund der Art der Suchbegriffe, auf die sie ausgerichtet sind, effektiv. Schließlich sind nicht alle kommerziellen Suchen für Produktanzeigen geeignet. Eine Suche nach „Blue Jeans“ ist ein gutes Beispiel. Dieser Suchbegriff gibt keinen Hinweis auf die Art von Jeans, die der Benutzer erwartet, oder markieren Sie, oder dass sie für einen Mann oder eine Frau sind, oder Größe oder was auch immer.

Im Beispiel der oben erwähnten Blue Jeans muss ein Schaufenster kein bestimmtes Produkt zeigen. Stattdessen kann es alle Jeans und andere Kleidung zeigen, die der Händler verkauft. Dies ermutigt den Kunden, ihre Suche auf Ihrer Website zu beschränken und einen Kauf mit Ihnen zu tätigen.

2. Sie haben die Kontrolle – weil Sie auswählen, welche Produkte in Ihren Showcase Shopping-Anzeigen angezeigt werden.

3. Verbessert die Markenbekanntheit – Showcase Shopping-Anzeigen sind eine großartige Möglichkeit, Ihre Marke und Ihr Unternehmen potenziellen Kunden vorzustellen. Sie zeigen dem Kunden die Auswahl der Produkte, die Sie zur Verfügung haben, zusammen mit anderen Informationen über Ihre Marke.

4. Sie erhalten Tools zur Leistungsverbesserung – Showcase-Anzeigen verfügen über vollständige Analysen, mit denen Sie die Leistung analysieren, Tests durchführen und Ihre Kampagnen optimieren können.

Showcase Shopping Ads Anforderungen?

Es gibt drei wichtige Anforderungen für Showcase Shopping-Anzeigen, die Sie beachten sollten:

Sie benötigen die neue AdWords-Erfahrung.
Sie müssen sich auf ein Land konzentrieren, in dem Showcase-Anzeigen verfügbar sind.
Sie müssen die Anforderungen von Google zum Einrichten von Shopping-Kampagnen erfüllen.
Schauen wir uns die oben genannten Punkte genauer an.

Erstens: Google rollt das neue AdWords-Erlebnis schrittweise aus. Wenn Sie es noch nicht haben, müssen Sie warten, bis es verfügbar ist. Sie können sehen, dass Sie die neue Erfahrung haben, wenn das Werkzeugsymbol in der oberen rechten Ecke ein Schraubenschlüssel geworden ist. Solange es ein Gang ist, benutzt du immer noch die alte Erfahrung.

Wenn Sie über Standorte sprechen, sind Showcase-Anzeigen derzeit in den folgenden Ländern verfügbar: Australien, Kanada, Deutschland, Frankreich, Irland, Indien, Neuseeland, Singapur, Südafrika, Großbritannien und den Vereinigten Staaten.

Um die Voraussetzungen für die Einrichtung von Shopping-Kampagnen zu erfüllen, müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Anzeigen Ihren Anforderungen Google Shopping practices entsprechen.

Wie erstellt Mann Showcase Ads?

Sobald Sie alle oben genannten Schritte abgeschlossen haben, müssen Sie eine neue Shopping-Kampagne und dann eine Showcase-Anzeigengruppe erstellen. Dies sind die Schritte, die Sie ergreifen müssen:

1. Erstellen Sie eine neue Shopping-Kampagne und wählen Sie in AdWords die Option „Anzeigengruppen“ aus. Klicken Sie, um eine neue Anzeigengruppe zu erstellen:

showcase shopping ads adwords 4 - AdWords Showcase Shopping Ads - Was ist es und wie implementiert mann es?

2. Produkte an die Anzeigengruppe hinzufügen:

showcase shopping ads adwords 6 - AdWords Showcase Shopping Ads - Was ist es und wie implementiert mann es?

Fügen Sie am besten alle Ihre Produkte zur Anzeigengruppe hinzu und beschränken Sie sie dann beim Erstellen von Showcase-Anzeigen. Sie können auch Produktgruppen in Ihrer Anzeigengruppe unterteilen und / oder erstellen.

3. Jetzt können Sie Ihre erste Showcase-Anzeige erstellen:

showcase shopping ads adwords 7 - AdWords Showcase Shopping Ads - Was ist es und wie implementiert mann es?

  • Fügen Sie ein Headerbild hinzu.
  • Wählen Sie ein Bild für die nicht maximierte Version der Anzeige aus. Dies ist, was der Nutzer sieht, bevor er darauf klickt oder drücken Sie, um ihn zu erweitern.
  • Geben Sie einen Artikelkopf und eine Beschreibung ein;
  • Geben Sie die URL Ihrer Zielseite und eine angezeigte URL ein.
  • Sehen Sie sich die Anzeige an und speichern Sie sie.

Worauf mussen sie passen wenn Sie Showcase Ads erstellen?

Die erste Sache, auf die Sie achten sollten, ist, wie Sie in Rechnung gestellt werden und wie das Bieten funktioniert. Ihr Angebot für Showcase-Anzeigen ist „pro Engagement“, dh Sie zahlen für jede Interaktion mit Ihrer Werbung. Dies wird auch als CPE-Kosten pro Engagement bezeichnet.

Google zählt eine Interaktion, wenn ein Nutzer auf die Showcase Shopping-Anzeige klickt oder drückt und dann eine der folgenden Aktionen ausführt:

Nimm dir 10 Sekunden um es anzuschauen;
Klicken Sie auf einen Link zu einem Produkt.
Mit anderen Worten: Der erste Klick des Nutzers (um Ihre Showcase-Anzeige zu erweitern und Ihre Produktliste anzuzeigen) ist kostenlos. Sie zahlen nur, wenn der Benutzer genug tut, um eines der beiden oben zu erfüllen.

Sie müssen auch genau überlegen, wie wichtig die Bilder in Showcase-Anzeigen sind. Natürlich sind Bilder auch in Produktanzeigen wichtig, in Showcase-Anzeigen können sie jedoch von noch größerer Bedeutung sein. Denken Sie daran, dass sich die Personen, die Ihre Anzeigen sehen, in den ersten Phasen ihrer Suche befinden. Sie müssen ihre Aufmerksamkeit erregen und sie dann zum Klicken auffordern.

Aus technischer Sicht müssen Sie sicher sein, dass Ihr Bild die folgenden Kriterien erfüllt:

Die Abmessungen müssen 1080px x 566px betragen;
Es sollte keinen Text auf den Bildern geben.
Darüber hinaus sollten Sie Ihr Bild nicht auf ein bestimmtes Produkt anwenden, da der Benutzer möglicherweise nicht nach diesem Produkt sucht.

Also: Was ist ein gutes Image für Showcase-Anzeigen?

Stellen Sie sicher, dass es von hoher Qualität ist;
Es sollte die oben genannten Anforderungen erfüllen;
Verwenden Sie ein Lifestyle-Bild, ein Bild Ihres Produkts, während es verwendet wird.
Weitere Informationen finden Sie unter https://support.google.com/adwords/answer/7313987

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

I agree